Frohe Zukunft
Deutschland 2015

Auf einer Industriebrache im Halleschen Stadtteil »Frohe Zukunft« sitzen zwei Männer, die durchs Sammeln Freunde geworden sind: Der eine bewahrt Ausgedientes und Altes auf, der andere liest daraus vor. Ein Leben auf einer verlassen geglaubten Insel, die zugleich abgründig und paradiesisch sein kann. 

An industrial wasteland, in a district called »Frohe Zukunft« (happy future) in Halle. Two men have become friends through sharing the passion of collecting. One of them preserves disused and old items, the other one reads from them. Life on a supposedly deserted island can be abyss and paradise at the same time.

17 min

Der Film ist im Rahmen der Professional Media Master Class (PMMC) entstanden.