Charlotte Eifler

Charlotte Eifler (*Rostock) arbeitet an der Schnittstelle von Film, Sound und Wissenschaft. Abgeschlossenes Studium der Theater- und Medienwissenschaften, sowie Bildene Kunst mit dem Schwerpunkt Film bei Prof. Clemens von Wedemeyer an der HGB Leipzig. Ihre filmischen Arbeiten befragen die Politiken von Repräsentation und Technologie. Residencies und Stipendien: International Studio Program New York City (2019), Recherchestipendium Berlin (2018), Baldreit Stipendium (2018), Künstlerhäuser, Worpswede (2017), Uferstudios Berlin (2015 +2017), Rosa Luxemburg Stiftung Moskau (2014) Instituto Nacional de Bellas Artes y Literatura, Mexico City (2012).

Produktionen