Constanze Wolpers

Aufgewachsen in der Lüneburger Heide, Studium der Kulturanthropologie/Europäische Ethnologie und Kunstgeschichte in Göttingen. Während des Studiums einjährige Tätigkeit bei der Gesellschaft für den kulturwissenschaftlichen Film, anschließend Produktionsassistentin bei INDI FILM in Berlin. Von 2014 bis 2017 Studium an der filmArche Berlin im Bereich Dokumentarfilm (Regie). Mitglied des Filmemacherinnen-Kollektivs TINT. Teilnahme am PMMC Lab für dokumentarische Praxis im Netz 2018/2019.