StipendiatIn

Mark Michel

ist in einem kleinen Dorf in Westsachsen aufgewachsen. Er arbeitet seit mehreren Jahren als freier Hörfunk- und Fernsehjournalist und als Filmemacher und Kameramann im Dokumentarfilmbereich. Davor studierte er in Jena, Leipzig, Bath (UK) und Toronto (Kanada) Soziologie und Politische Ökonomie und in Weimar Visuelle Kommunikation.

Lebt in Leipzig, Sachsen.

Produktionen