Schnittsysteme & Scripte

Experte: NN

Dieser Workshop dient dazu, den reibungslosen Übergang zwischen Aufnahme (Bild &Ton), Montage und Onlineformaten sicherzustellen. Im Zentrum steht die Vertiefung des technischen Wissens um die Schnittsysteme, mit denen die TeilnehmerInnen auf ihren eigenen Computern arbeiten: sei es i-movie, Premiere oder AVID:

-       Anlegen und Verwalten digitaler Ordnungssysteme (Bins, Clips, Timeline)

-       Synchronisieren von Bild und Ton

-       effektiver Umgang mit digitalen Schnittsystemen (short cuts)

-       Einsatz von digitalen Effekten in Bild und Ton

Desweiteren geht es um das “Vorher”, d. h. den Transfer aus dem Aufnahme- ins Schnittformat und das “Nachher”, d. h. den Transfer in die gängigen Netzformate wie mpeg 4 oder mov. Diese Schnittstellen digitaler Bildbearbeitung enthalten unzählige Fehlerquellen, die es zu erkennen und zu vermeiden gilt.