Sophie Stephan

Medienkünstlerin aus Leipzig. Sie studierte Freie Kunst an der Muthesius Kunsthochschule Kiel und Mass Medien Research - Kunst im medialen öffentlichen Raum an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig. Sie arbeitet an den Schnittstellen Kunst, Kunstvermittlung und Film. Ihr partizipativ-künstlerisches Forschen thematisiert gesellschaftliche Teilhabe. Wiederkehrendes Moment ist das Nachdenken über Zeit aus soziologischen wie auch philosophischen Sichtweisen. Seit 2016 arbeitet sie unter dem Namen ZOFIA als Videografin in und für verschiedene Kollektive im Tanz-und Ausstellungsbereich.

Teilnahme am TP2 Programm 2019/20, Nachwuchstag Kontakt der MDM 2020. 
 Residencies und Stipendien: Arbeitsstipendium der Stadt Leipzig (2021), Residenz des 4fuerTanz e. V. (2021), Denkzeit-Stipendium (2020), Pilotenkueche (2015), Kraków Aufenthalt Erasmus Plus (2014)