Workshop
Produktion I: Finanzierung & Kalkulation

Die Produktion eines Dokumentarfilms wird heute zunehmend komplexer, die Finanzierung erfolgt meist aus vielen verschiedenen Quellen.

Der Workshop widmet sich den Fragen: Wie sieht der Markt aus, in dem ich mich bewege? Wie finde ich geeignete Partner:innen für die Realisierung meines Filmprojektes? Und welche Partner:innen braucht das Projekt?
 Was machen Produzent:innen überhaupt?

Grundsätzlich bleibt das Budget eines Dokumentarfilms äußerst flexibel. Es reicht von „no budget“ beim selbst gedrehten Videoessay bis zum großen internationalen Kinofilm mit einer Produktionssumme von über 1 Mio Euro. Wichtig ist, das Budget eines Films - irgendwo dazwischen - richtig einzuschätzen zu können.

Gemeinsam werden Kalkulation, Finanzierungsplan und Antragsstellung an einem konkreten Projektbeispiel aus der Gruppe erarbeitet.